Nachrichten

Mittwoch, 12. Dezember 2018 · wolkig  wolkig bei 1 ℃ · Daphne Schmelzer liest in der StadtbüchereiFahrzeug löst Notruf nach Unfall ausStark wie eine Anaconda, schnell wie ein Wiesel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall in Rohrbach

Gestern Abend, 13.11.2018, um 17:48 Uhr wurde die Feuerwehr Rohrbach zu einem Verkehrsunfall nach Rohrbach in die Obere Kaiserstraße alarmiert.

An der Ampelkreuzung Richtung Hassel kam es zuvor zu einem Auffahrunfall.

Die Feuerwehr Rohrbach rückte mit dem Löschhilfeleistungsfahrzeug und dem Mannschaftstransportwagen an die Unfallstelle aus. Die Einsatzkräfte sicherten mit der Polizei die Unfallstelle ab und sicherten den Brandschutz. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden zeitgleich abgestreut um ein Einfließen in die Kanalisation zu verhindern.

Bereits am Vorabend, 12.11.2018, war die Feuerwehr Rohrbach im Einsatz. Um 18:49 Uhr wurden die Feuerwehrleute zu einem Wasserschaden in die Obere Kaiserstraße gerufen. Vor Ort stellten sie einen Wasserrohrbruch in einem Keller und fest. Das Wasser wurde am Haupthahn abgestellt und nach 10 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

 

Florian Jung, Feuerwehr St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018