Nachrichten

Dienstag, 7. Februar 2023 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei -1 ℃ · Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger Volleyballerinnen des TV Rohrbach mit doppeltem Titelgewinn

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Ein 68-jähriger Mann aus St. Ingbert befuhr am 01.Februar um 11:10 mit seinem Pkw die Hauptstraße in Oberwürzbach in Richtung St. Ingbert. Unmittelbar vor dem Ortsausgang befindet sich eine dreiteilige Verkehrsinsel. Aus bisher ungeklärten Gründen fuhr der Mann links statt rechts an der Verkehrsinsel vorbei und stieß in der Folge mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, auf das ein weiteres Fahrzeug auffuhr.
Die Beifahrerin des Unfallverursacher, sowie die beiden Fahrzeuginsassen des anderen Fahrzeugs klagten über Nacken-, Rücken- und Kopfschmerzen und wurden leichtverletzt in Krankenhäuser zwecks weiterer Untersuchung verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15000 Euro.
Die Straße war während der Verkehrsunfallaufnahme voll gesperrt.
Die Polizei wurde von zahlreichen Feuerwehrkräften unterstützt.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023