Nachrichten

Mittwoch, 8. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei -1 ℃ · Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten und zwei Leichtverletzten

Eine 82jährige Autofahrerin aus Rentrisch bog von der Heinestraße nach links in die Untere Kaiserstraße ab, ohne einem in Richtung St. Ingbert fahrenden Pkw Vorfahrt zu gewähren. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Der Pkw der Dame wurde gedreht und gegen einen auf der gegenüberliegenden Seite geparkten, unbesetzten  Pkw geschleudert.

Während die Pkw-Fahrerin und der Pkw-Fahrer aus Neunkirchen leicht verletzt wurden, erlitt eine 16jährige Beifahrerin aus Neunkirchen schwerere Verletzungen. Sie musste ins KKH St. Ingbert eingeliefert werden.
Aufgrund der Erstmeldung waren neben Notarzt und Rettungswagen auch vorsorglich Christoph 16 sowie die Feuerwehr Rentrisch zur Bergung der Verunfallten alarmiert worden. Während der Unfallaufnahme musste die Untere Kaiserstraße gesperrt werden.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023