Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am 17.10.2011 kam es vor der Schule in der Heinrich-Laur-Straße in St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall. Zeitgleich fuhren ein weißer Polo und ein weißes Fahrzeug, ähnlich einem Sprinter, in eine Engstelle. Der Sprinter soll in Richtung Ensheimer Straße gefahren worden sein. Als der Sprinterfahrer in der Engstelle an einem dort geparkten goldfarbenen Mercedes vorbeifuhr, soll er die entgegenkommende Polofahrerin zu einem Ausweichmanöver nach rechts gedrängt haben. Die Polofahrerin fuhr gegen einen geparkten Pkw, wobei beide Pkw leicht beschädigt wurden. Der Fahrer des Transporters entfernte sich von der Örtlichkeit. Die Geschädigte konnte als Kennzeichen SB-L ablesen.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel. 06894-1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017