Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort - St. Ingberter Anzeiger

Nachrichten

Dienstag, 21. August 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · Sommerwanderung mit Landrat Gallo rund um HasselAufwertung der Gustav-Clauss-Anlage – Augen auf beim BiosphärenfestVerkehr beruhigen – Lebenswert erhöhen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am 04.11.2011 parkte eine Frau gegen 08:30 Uhr ihren roten Nissan Micra mit IGB-Kreiskennzeichen in Höhe der Südschule. Als sie gegen 13:30 Uhr zum Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass die Fahrertür eingedrückt war. Auf dem roten Lack sind schwarze Anhaftungen vom Verursacherfahrzeug festzustellen. Offensichtlich von einer Kunststoffstoßstange.
Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernt.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel. 06894-1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018