Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Tatzeit: 21.05.2012 zwischen 08:50 Uhr und 08:55 Uhr

Tatort: St. Ingbert- Rohrbach, Obere Kaiserstraße (gegenüber Feuerwehr)

Sachverhalt:

Am 21.05.2012 fuhr in Rohrbach eine Frau mit einem Mercedes gegen den
Außenspiegel eines in Höhe der Bäckerei „Staudt“ geparkten dunkelblauen
Pkw. Die Frau entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.
Der Unfall wurde durch einen Zeugen beobachtet. Weitere Zeugen sowie der
Fahrer des beschädigten Fahrzeuges werden gebeten, sich mit der Polizei
Sankt Ingbert in Verbindung zu setzen.

Hinweise an die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel. 06894-1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017