Nachrichten

Montag, 3. Oktober 2022 · Nebel  Nebel bei 9 ℃ · Ticket ins Paradies Nachhaltigkeitswoche 44. Ingobertusmesse

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Verlängerung der Nachfragebündelung zum Glasfaserausbau

Chance auf Netzausbau in Sankt Ingbert Ortsteile bleibt zunächst bestehen – Neue Ausbauquote 33 %. Neuer Stichtag der Nachfragebündelung 18.06.2022. Die Gemeinden Hassel, Oberwürzbach, Rentrisch,

Rittersmühle, Rohrbach und Sengscheid haben weiterhin die Chance auf den kostenlosen Glasfaserausbau und eine schnelle Internetanbindung. Bürgerinnen und Bürger in den Ausbaugebieten, die sich noch nicht für einen kostenlosen Glasfaseranschluss entschieden haben, können noch bis zum 18. Juni 2022 einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser schließen. „Wir verlängern die Nachfragebündelung und setzten die Ausbauquote auf 33%, da die Gemeinden Hassel, Oberwürzbach, Rentrisch, Rittersmühle, Rohrbach und Sengscheid wichtige Ausbaugebiete für Deutsche Glasfaser sind“, sagt Projektleiter Björn Symanzik. „Zudem haben sich bereits weit über 1.000 Haushalte für ihren eigenen Glasfaseranschluss entschieden, was eine Gesamtquote von 20 % bedeutet“, so Symanzik weiter.

Bislang unentschlossene Bürgerinnen und Bürger können sich weiterhin im Servicepunkt sowie über die Servicehotline 0800 0900808 beraten lassen und einen Vertrag abschließen. Weiterhin ist das Abschließen eines Vertrages auch online unter deutsche-glasfaser.de möglich.
Servicepunkt Rohrbach, Obere Kaiserstraße 134, Montag: 14:00 Uhr – 18:30 Uhr, Mittwoch: 14:00 Uhr – 18:30 Uhr
Servicepunkt Oberwürzbach, Hauptstraße 94, Donnerstag: 14:00 – 18:30Uhr

Eine persönliche Beratung können Interessierte unter der Rufnummer 0800 0900808 vereinbaren.

„Viele Bürgerinnen und Bürger in Hassel, Oberwürzbach, Rentrisch, Rittersmühle, Rohrbach und Sengscheid haben bereits Verträge abgeschlossen, weil sie im Glasfaserausbau eine echte Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitssituation sehen. Jetzt wollen wir gemeinsam noch einmal alles geben, um die für den Ausbau erforderliche 33% Quote zu erreichen“, sagt der Projektleiter.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter deutsche-glasfaser.de/sankt-ingbert verfügbar. Hier finden Bürgerinnen und Bürger auch Details über den derzeitigen Stand der Nachfragebündelung sowie aktuelle Nachrichten und Termine.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022