Nachrichten

Mittwoch, 22. September 2021 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 10 ℃ · Syrische Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe Einige Wahlbezirke haben sich geändert – Wahlbenachrichtigungskarten aufmerksam lesen Förderung der städtebaulichen Entwicklung

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

VHS-Kurse werden künftig stadtweit angeboten – Aussetzung Programm bis Ende Januar

Im Bildungsausschuss des St. Ingberter Stadtrates präsentierte die Leiterin der Volkshochschule, Marika Flierl, das neue Raumkonzept der VHS St. Ingbert.

Zukünftig werden Kurse in allen Ortsteilen angeboten. Die VHS bringt das Bildungsangebot in die Fläche.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das offene Programm bis Ende Januar 2021 ausgesetzt. Mitte Januar entscheiden die Verantwortlichen über das weitere Vorgehen. Die derzeit laufenden Integrationskurse pausieren zurzeit und werden im neuen Jahr fortgesetzt. Die Teilnehmer/innen werden von den Mitarbeitern der VHS informiert, sobald die Kurse wieder fortgesetzt werden können.

Die Mitarbeiter der Volkshochschule arbeiteten ein flexibles Konzept aus. Auf Veränderungen (wie z.B. Änderungen der Infektionszahlen) kann flexibel reagiert werden.

Zukünftig sind die Kurse im gesamten Stadtgebiet verteilt. Dazu werden städtische Gebäude und Räume genutzt, die leer stehen oder nur zu bestimmten Zeiten genutzt werden. In allen Ortsteilen werden zukünftig die Dorfgemeinschaftshäuser und städtische Liegenschaften genutzt. Reicht das Raumangebot nicht aus, besteht die Möglichkeit kurzfristig Räume extern und temporär anzumieten

Der Standort in der Kohlenstraße wird zum Ende der Woche geschlossen.

Die VHS wird über die Medien, Homepage und Dozentinnen und Dozenten informieren, sobald das offene Programm wieder startet. Parallel laufen die Vorbereitungen für ein Pandemie-Angebot. Veranstaltungen sollen im nächsten Jahr auch als Hybrid- oder Onlineveranstaltung angeboten werden. Wenn es die Lage wieder erlaubt, werden auch wieder Präsenzkurse und -veranstaltungen stattfinden.

Marika Flierl, Leiterin der Biosphären-VHS: „Wir haben ein bedarfsorientiertes und flexibles Raumkonzept entwickelt. Durch das zukünftige Kursangebot in allen Ortsteilen wollen wir neue Besucherinnen und Besucher gewinnen.“

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter der Volkshochschule per Mail vhs@st-ingbert.de und Telefon zur Verfügung: 13-729

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021