Nachrichten

Samstag, 25. September 2021 · Nebel  Nebel bei 12 ℃ · Tagestour “Weg der Industriekultur“ Stadt St. Ingbert – Familienfreundliche Verwaltung Stofftaschen und Kuscheltiere für Flutopferhilfe in Stolberg beim Biosphärenmarkt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

VHS-Stadtteilrundgang: Oberwürzbach, ein Arbeiter- und Bauerndorf in der Biosphäre

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet heute von 15 bis 17 Uhr, einen Stadtteilrundgang mit dem Thema “Oberwürzbach, ein Arbeiter- und Bauerndorf in der Biosphäre” unter der Leitung von Alois Ohsiek an. Es handelt sich um eine Stadtteilführung mit kultur- und siedlungsgeschichtlichen Aspekten durch das 840-jährige Oberwürzbach mit seinen drei Ortsteilen Reichenbrunn, Oberwürzbach und Rittersmühle. Was gibt es in Oberwürzbach schon zu sehen? Man darf überrascht sein! Oft fehlt selbst den Einheimischen der Blick für das immer schon Dagewesene.

Treffpunkt ist am Ortseingang Reichenbrunn aus St. Ingbert kommend. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro.

Anmeldung und weitere Infos bei Frank Ehrmantraut, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-726, E-Mail: vhs@st-ingbert.de oder auf www.vhs-igb.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021