Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · Nebel  Nebel bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

VHS-Vortrag: Namibia – Ein Diamant im Süden Afrikas

Am Mittwoch, 16. Oktober 2013, findet um 19.30 Uhr im Kulturhaus, Annastraße 30,  ein Vortrag über das afrikanische Land Namibia statt. Es wird eine „Reise“ mit Helga Bernhard und Jürgen Mai in den Süden Afrikas. Entdecken Sie Namibia – ein aufregendes Land im Süden Afrikas. Endlose Weite, intensive Farben, magisches Licht.

Glutrote Sanddünen, die höchsten der Welt,  wechseln sich ab mit dem leuchtenden Gelb der Grasbüschel in den Savannen. Die silbrig glänzende Bodenfläche der Etosha Pfanne gleicht dem Garten Eden mit der  vielfältigen Tierwelt Namibias. Entdecken sie exotische Pflanzen wie die Köcherbäume und geologische Besonderheiten wie den zweitgrößten Canyon der Welt, den Fish-River-Canyon. Lernen Sie die farbige Bevölkerung kennen, die ihren Weg aus der kolonialen Unterdrückung hin zu ihrer traditionellen Kultur mit Bedacht und Selbstbewusstsein geht. Die ganze Faszination Afrikas spiegelt sich in diesem Land.

Hintergrundinformationen versprechen einen interessanten Abend.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-723

 

PM: Maria Müller-Lang
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017