Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vier Bewerber auf UKW-Frequenzen in Saarlouis und Lebach

Auf die zwei UKW-Hörfunkfrequenzen 99,5 MHz
Saarlouis und 100,9 MHz Lebach, die die Landesmedienanstalt Saarland im Januar 2012 ausgeschrieben hat, haben sich fristgerecht vier Bewerber gemeldet.
Auf alle zwei Frequenzen haben sich die Klassik Radio GmbH & Co. KG für das Programm „Klassik Radio“ und die Skyline Medien Saarland GmbH für das Programm „bigFM – Saarlands neuester Beat“ beworben.
Die Funkhaus Saar GmbH hat sich mit dem Programm „Radio Saarlouis“ auf die Frequenz in Saarlouis, hilfsweise auf die Frequenz in Lebach beworben.
Für die Frequenz in Lebach ging weiterhin eine Bewerbung der RADIO SALÜ Euro-Radio Saar GmbH mit dem Programm „Classic Rock Radio“ ein.
Da somit nicht allen Anträgen auf Zuweisung terrestrischer Übertragungskapazitäten entsprochen werden kann, hat die LMS nach dem Saarländischen Mediengesetz zunächst auf eine Verständigung zwischen den Antragstellerinnen hinzuwirken.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017