Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · klar  klar bei 14 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vier PKW-Aufbrüche in einer Nacht – Sachdienliche Hinweise gesucht

In der Nacht von Sonntag (1. 12.) auf Montag (2. 12. 2013) wurden an insgesamt vier geparkten Fahrzeugen zunächst eine Scheibe eingeschlagen und anschließend der Innenraum durchwühlt. Es handelte sich dabei ausschließend um Pkw der Marke Mercedes bzw. BMW.

Aus einem Pkw wurde die  komplette Navigations-/Bordcomputereinheit aus der Mittelkonsole gestohlen.

Die beschädigten Fahrzeuge standen in der Ensheimerstraße, der Tulpenstraße, der Dr.-Schier-Straße und der Albert-Weisgerber-Allee.

Aufgrund der räumlichen Nähe wird davon ausgegangen, dass es sich um ein und denselben Täter handeln dürfte.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in der Tatnacht gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06894 / 109-0 mit der Polizeiinspektion St. Ingbert in Verbindung zu setzen.

 

PM: PI St. Ingbert

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017