Nachrichten

Mittwoch, 8. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei 0 ℃ · Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Vom Klassiker bis zur Komödie – St.Ingberter Theatersaison

Fünf Mal lädt die Stadt St. Ingbert in der Saison 2013/2014 in die Stadthalle St. Ingbert ein, um vom Klassiker bis zur Komödie die neusten Produktionen mit bekannten Stars aus Film und Fernsehen zu zeigen. Das Abonnement für die fünf Aufführungen kostet 60,- Euro (ermäßigt 45,- Euro) und ist bei der Stadtverwaltung St. Ingbert erhältlich.

 
Eröffnet wird die Theatersaison am 9. Oktober 2013 mit der Komödie „Das zweite Kapitel“. Das Lieblingspaar des deutschsprachigen Unterhaltungstheater Nora von Collande und Herbert Herrmann gewähren in dieser wunderbaren, intelligenten und romantischen Komödie einen Einblick in das Gefühlsleben zweier Menschen.

Zum ersten Mal in der Geschichte erleben die Zuschauer am 27. November in der St. Ingberter Stadthalle die besten kubanischen Zirkusnummern vereint in einer exzellenten Show.
Lassen Sie uns wieder beginnen zu träumen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von „The Original Cuban Circus“. Genießen Sie das bunte Spektakel, begleitet von südamerikanischen Klängen der erstklassigen Live Band „Aire Concierto“, den Gewinnern des „Joven Jazz Festival Awards 2010“ in Havanna.

Mit „Männer gesucht“ steht am 11. Februar 2014 eine musikalische Partnersuche auf dem Programm. Der Vorhang öffnet sich und Sie befinden sich mitten im FIT-FOR-LOVE Schnupperkurs. Das Institut für Partnervermittlung und Beziehungs-Coaching beantwortet die zentralen Fragen: Wie finde ich den idealen Partner? Wie werde ich mit dem Partner glücklich, den ich nun mal habe? Und natürlich – warum passen Männer und Frauen einfach nicht zusammen? Versäumen Sie nicht diesen köstlichen, unterhaltsamen Abend zum Thema Beziehungen.

Am Mittwoch, 26. März 2014, steht die Komödie nach dem Roman-Bestseller von Dora Heldt „Urlaub mit Papa“ auf dem Programm. Für die frisch geschiedene Christine sollte es eigentlich ein erholsamer Ferienurlaub bei Ihrer besten Freundin Marleen auf Norderney werden. Doch kurzerhand wird entschieden, dass Heinz seine Tochter begleiten soll. Schon die Hinreise bringt Christine an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Denn Heinz hat seine ganz eigene Sicht der Dinge.

Das Ensemble des Imperial Theater Hamburg verwandelt die Bühne der St. Ingberter Stadthalle am Donnerstag, 15. Mai 2014, in die berühmteste Polizeiwache der Welt. Coole Bullen, heiße Mädchen, Mörder-Spaß: der Krimiklassiker „Polizeirevier Davidwache“ von Frank Thannhäuser nach dem fast gleichnamigen Film von Jürgen Roland garantiert Spannung pur.

Das Abonnement für die fünf Aufführungen kostet 60,- Euro (ermäßigt 45,- Euro) und ist bei der Stadtverwaltung St. Ingbert, Abteilung Kultur, Rickertstraße 30, Tel. 06894/13-521, erhältlich.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023