Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · klar  klar bei 13 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Von Frauen, für Frauen: Tanzen, singen, fotografieren

Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises bietet im aktuellen Veranstaltungskalender Herbst/Winter wieder viele interessante Kurse und Einzelveranstaltungen an, sei es für die Fitness oder den kreativen Bereich.

Der Kurs „Flamenco – Spanischer Tanz“ Kurs richtet sich an Anfängerinnen, aber auch an Teilnehmerinnen, die schon einen Kurs besucht haben. Neben den Schwerpunkten Arm- und Fußtechnik sowie Rhythmus und Palmas (Klatschen), werden wichtige Grundlagen zur Körperhaltung und Koordination erarbeitet und gefestigt. Kursleitung hat Katrin Rubly, Dozentin für Flamencotanz und Tanzlehrerin. Der Kurs läuft an zwölf Mittwochabenden, immer von 19 bis 20.15 Uhr. Start ist am 12. September.

Ein weiterer Stimmungsaufheller ist gemeinhin das Singen, das in der Gruppe doppelt so viel Spaß macht. Daher startet im September der neue Kursus „Frauen-Singen 60 Plus“ unter der Leitung von Marliese Maurer-Hurth. Sie motiviert Frauen der genannten Altersgruppe, „gemeinsam ihre Stimmen zu erheben“ und verspricht durch gezieltes Stimmtraining, Bewegungs- und Atemübungen sowie fetzige Rhythmen eine neue Lebensvitalität. Die Teilnehmerinnen des Chorprojektes treffen sich montags von 10 bis 11.30 Uhr, Beginn ist der 17. September.

Schließlich beginnt der Kurs „Ein eigenes Fotobuch gestalten“. In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen die vielen Bearbeitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für Fotobücher, Kalender und Leinwände kennen. Innerhalb kurzer Zeit können sie ihre Lieblingsbilder, Reisebilder in einem kompakten Fotobuch zusammenstellen, Texte einfügen und mit thematischen Illustrationen verzieren und so ein individuelles Schmuckstück schaffen. Durch die Gestaltung von Tisch- und Wandkalendern können sie so ein ganz persönliches und kreatives Weihnachtsgeschenk gestalten. Computergrundkenntnisse sind erforderlich. Der Kurs läuft an zwei Samstagvormittagen von 9 bis 12 Uhr und beginnt am 22. September 2012.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter der Nummer 0 68 41/1 04-71 38. Der Veranstaltungskalender liegt an verschiedenen öffentlichen Stellen aus, ist aber auch beim Frauenbüro zu beziehen oder steht als pdf-Dokument unter www.saarpfalz-kreis.de  zum Reinlesen und Downloaden zur Verfügung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017