Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vorfall vor der Polizeidienststelle in St. Ingbert

In der Nacht von Sonntag, 28.05.2017 zu Montag, 29.05.2017, gegen 02.15 Uhr zerschellte vor der Polizeidienststelle in St. Ingbert eine Glasflasche auf der Fahrbahn der Kaiserstraße.

Bei der Begutachtung der Flaschenreste konnte festgestellt werden, dass im Flaschenhals ein Tuch steckte und die Flasche vermutlich mit einer brennbaren Flüssigkeit gefüllt war (eine Art Molotow-Cocktail).

Zu einer Entzündung des Flascheninhalts bzw. einer Sachbeschädigung war es nicht gekommen.

Die Polizei St. Ingbert bittet unter Tel. 06894/109-0 um Hinweise, die in Zusammenhang mit dem Vorfall stehen.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017