Nachrichten

Dienstag, 20. Februar 2018 · klar  klar bei -1 ℃ · Erneuter Brand eines Wäschetrockners in RohrbachSachbeschädigung an KFZ mit TäterfestnahmeUCD zur Ansiedelung Schenker

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vortragsabend über das Naturprodukt Honig

Sonntag, 18. Juni 2017. Morgen findet von 19 bis 21 Uhr im Kulturhaus der Vortrag „Honig – Das Gold aus der Natur“ statt. Dozentin ist Elisabeth Pintarelli.

Die Honigsachverständige für den Saarpfalz-Kreis, Elisabeth Pintarelli, informiert an diesem Vortragsabend über das Naturprodukt Honig. Folgende Fragen werden thematisiert: Wie entsteht Honig und die verschiedenen Honigsorten? Wie erkennt man gute Qualität? Woran merkt man, ob ein Honig gestreckt oder gemischt ist? Wie wirken sich unterschiedliche Herkunftsregionen auf den Honig aus? Was muss beim Honigkauf beachtet werden? Was könnten Alternativen sein, wenn man keinen Honig verträgt, aber auf den Honiggenuss nicht verzichten möchte?

Am Ende des Vortrags findet eine kleine Honigverkostung statt.

Die Teilnahmegebühr beträft 2,50 Euro. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018