Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?

Die Operette „Im weißen Rössl“ am heutigen Montag (8.05.17) in der Stadthalle St. Ingbert bildet den Abschluss der St. Ingberter Theatersaison 2016/2017.

Wer schon einmal dort war, weiß es. Am Wolfgangsee sieht es wirklich wie auf den Postkarten aus. Und das berühmte „Weiße Rössl“ gibt es auch! Ein Lokal, das die ganze Welt spätestens seit der Operette von Ralf Benatzky und Robert Gilbert kennt. Am 8. Mai kann man die turbulenten Ereignisse im legendären Hotel in Oberösterreich auch auf der Bühne der St. Ingberter Stadthalle erleben.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017