Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Was beim Verreisen mit Tablet & Co. zu beachten ist

Die Ferienzeit steht kurz bevor. Für viele Saarländerinnen und Saarländer sind Tablet und Smartphone auch im Urlaub unverzichtbar. Doch hierbei gibt es so einiges zu beachten.

Die Kampagne Onlinerland Saar der Landesmedienanstalt Saarland und des MedienNetzwerks SaarLorLux e.V. hat daher eine kurze Handreichung mit den wichtigsten Hinweisen zu Sicherheitsmaßnahmen und hilfreichen Tipps zur Benutzung des Tablets während des Urlaubs, egal ob am Strand oder im Hotel, zusammengestellt.

Tablets sind gute Reisebegleiter, denn besonders auf Reisen kann ein Tablet ein sehr nützliches Instrument sein und seine Vorteile in Hinblick auf Handlichkeit im Gegensatz zum Laptop voll ausspielen. Vor Reisebeginn stellen sich jedoch einige Fragen: Kann ich das Tablet als Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen? Welche Temperaturen halten handelsübliche mobile Endgeräte aus? Und was muss ich bei der Nutzung öffentlicher Hotspots, wie z.B. im Hotel, beachten?

Neben dem richtigen Reiseadapter für das Ladegerät, empfiehlt Onlinerland Saar, sich vorab über öffentliche Hotspots bzw. über die neuen EU-Roaming-Richtlinien zu informieren. Außerdem sollte man vor der Reise sein Tablet bereits über Ortungs- und Fernwarte-Apps sichern.

Bei Mitnahme des Tablets im Flugzeug sind beim Check-In sowie bei der Benutzung im Flugzeug einige Regeln zu beachten. Onlinerland Saar hat die wichtigsten Tipps für das Packen der Reisetasche, den Check-In am Flughafen und die Flugmodus-Bestimmungen zusammengefasst.

Und auch bei der Benutzung des Tablets am Strand sind die Sicherheitseinstellungen vor Reisebeginn sorgfältig zu wählen, damit es ein entspannter Urlaub werden kann. Außerdem können Sandkörner Kratzer auf dem Display verursachen. Dazu der einfache Tipp: eine Plastik-Brottüte mit Zipper schützt vor Sand und geringen Mengen Wasser.

Diese und weitere Hinweise zum Verreisen mit dem Tablet und anderen mobilen Endgeräten können als kostenfreie Handreichung auf der Internetseite der Kampagne Onlinerland Saar unter https://www.onlinerlandsaar.de/reisen-mit-tablets/ heruntergeladen oder unter der Telefonnummer 0681 – 389 88 10 angefordert werden.

 

PM: I. Goedert, Onlinderland Saar

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017