Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Was tun, wenn das Blut ins Stocken gerät

Am heutigen Mittwoch, 29. März 2017, findet ab 19.30 Uhr im Kulturhaus der Vortrag „Was tun, wenn das Blut ins Stocken gerät“ unter der Leitung von Simone Sommer-Philipp statt.

Hilfe bei Durchblutungsstörungen, vermeiden von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Im Vortrag erfahren die Teilnehmer, ob und welche begleitende Therapien es zu Operationen und Blutverdünnern gibt.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017