Nachrichten

Dienstag, 20. November 2018 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Teilabonnement für die Theatersaison 2018/2019Umwelteinsatz: Öl im Rohrbach und KleberbachÖlfilm auf dem Kleberbach / Unfallflucht Annastraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Werkzeugdiebstahl in der Baustelle P43 Trikotage

Tatzeit: 05.10.2018, 16:00 Uhr bis 08.10.2018, 07:30 Uhr. Tatort: Baustelle an der Einmündung Poststraße/Schlachthofstraße in St. Ingbert. Sachverhalt:

Im Zeitraum vom 05.10.2018, 16:00 Uhr bis zum 08.10.2018, 07:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter auf einer Baustelle an der Einmündung Poststraße / Schlachthofstraße in 66386 St. Ingbert / Mitte mehrere Werkzeuge entwendet. Hierzu bewegte sich der Täter in das dortige im Bau befindliche gemischt gewerbliche dreistöckige (vierter Stock im Bau) Gebäude und verschaffte sich durch gewaltsames Öffnen einer Zugangstür zum Lagerraum der Mitarbeiter Zugang zu oben genannten Werkzeugen. Der Täter entwendete in dem Raum insgesamt 9 Werkzeuge im Wert von über 8.000 €. Danach entfernte sich der Täter auf dem Einstiegsweg in unbekannte Richtung von der Örtlichkeit.
Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 € geschätzt.

Hat jemand die oben genannte Tat beobachtet und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018