Nachrichten

Sonntag, 16. Dezember 2018 · leichter Schneefall  leichter Schneefall bei -1 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle St. IngbertVerkehrsunfall mit 2 leicht verletzten JugendlichenWeihnachtsmarkt in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Wettbewerb meineschule.saarland gestartet!

Der gemeinnützige dotSaarland e.V. schreibt den regionalen Schulwettbewerb „meineschule.saarland“ für Internet-Projekte des Schuljahres 2018/19 aus.

Alle Schülerinnen und Schüler im Saarland können sich im Klassenverband, in Kursen oder in Arbeitsgemeinschaften mit einem Internet-bezogenen Projekt bewerben. Die drei Gewinnerschulen des Vorjahres werden im Rahmen des diesjährigen Lernfestes am Sonntag, 2. September 2018, ausgezeichnet. Die Gewinnübergabe findet um 15:00 Uhr in der Konzertmuschel des Deutsch-Französischen Gartens statt. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: www.meineschule.saarland.

St. Ingbert. „Der erste meinschule.saarland Wettbewerb ist vergangenes Jahr bereits auf eine gute Resonanz gestoßen. Wir freuen uns auf die 2. Runde und viele neue, kreative Ideen und spannende Projekte der Schülerinnen und Schüler“, sagt Georg Rase, 1. Vorsitzender des dotSaarland e.V. Im Schuljahr 2017/18 hatten 27 Schulen an dem Wettbewerb teilgenommen. Der dotSaarland Verein unterstützt die Etablierung der Internet-Endung .saarland und hat sich zum Ziel gesetzt, das Saarland als führenden IT-Standort mit eigener Domain zu fördern. Für den meineschule.saarland Wettbewerb sind Fördergelder in Höhe von 2.000 Euro (1. Platz), 1.000 Euro (2. Platz) und 500 Euro (3. Platz) ausgeschrieben.

Die Ausschreibung zum meineschule.saarland Wettbewerb wird elektronisch über das Schulnetz und als Papierversion über die Schulpost veröffentlicht. Sie erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. Zunächst muss bis 24. Oktober eine kurze Interessenbekundung zur Projektteilnahme eingereicht werden (Stufe 1).

Bis 1. Dezember wird eine Jury fünf Projekte auswählen, die zunächst eine Förderung von je 300 Euro zur Umsetzung ihres Projektes erhalte. Die ausgewählten Projekte müssen bis Mai 2019 fertiggestellt werden. Anhand der eingereichten Projektdokumentation vergibt die Jury die Plätze 1-3 (Stufe 2).

Weitere Informationen zum dotSaarland e.V. finden Sie auf unserer Website unter www.dot.saarland. Details zum Angebot von .saarland Webadressen bietet die Website des Betreibers dotSaarland GmbH unter www.nic.saarland.

 

PM: J. Zang,
PR & Marketing dotSaarland e.V.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018