Nachrichten

Freitag, 29. Mai 2020 · sonnig  sonnig bei 13 ℃ · Kirche St. Hildegard zukünftig durch Bepflanzung gespiegelt Richtigstellung der Stadtverwaltung zur gemeinsamen Pressemeldung der AFD, FDP und Freie Wähler Gemeinsame Erklärung der Stadtratsmitglieder von AfD, FDP und Freien Wählern

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Wetterbedingte Einsätze

Kurzzeitige Regenschauer verursachten am Donnerstagabend, 11.07.2019, drei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr in St. Ingbert.

Um 20:14 Uhr rückte der Löschbezirk Hassel zu einem abgebrochenen Baum in der Eisenbahnstraße in Hassel aus. Der Baum, der die Fahrbahn blockierte, wurde mit einer Motorsäge zerkleinert und von der Fahrbahn entfernt. Eine weitere Einsatzstelle befand sich ca. 300 Meter weiter. Durch den Starkregen war die Fahrbahn überflutet. Die Feuerwehrleute hoben die Gulli-Eimer aus und säuberten diese, sodass das Wasser ablaufen konnte.

Um 20:52 Uhr rückte der Löschbezirk St. Ingbert-Mitte ins Kaufland aus. Von dort meldete ein Anrufer, dass Wasser durch die Decke ins Gebäude eindringen würde. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte lediglich minimales Tropfen fest. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020