Nachrichten

Samstag, 3. Dezember 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · In eigener Sache :-( Gebaut auf schwarzem Gold – Die Stadt St. Ingbert und der Bergbau Einfach mal was Schönes

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Willi-Graf-Schule (BBZ) sammelt Spenden für die Ukraine

Angesichts der aktuellen Lage und gemäß dem Leitspruch des Schulpatrons Willi Graf, Widerstandskämpfer der „Weißen Rose“ im Nationalsozialismus, „Jeder Einzelne trägt die ganze Verantwortung“, hat das BBZ St. Ingbert eine Spendenaktion

für Hilfsbedürftige vor Ort sowie für ein Waisenhaus in Bystrychi/Ukraine, welches momentan als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird, gestartet. Im Eingangsbereich des BBZs wurden Hilfsgüter wie Windeln, Feuchttücher, Babynahrung, Hygieneartikel, Arzneimittel sowie trockene Lebensmittel und Einweggeschirr gesammelt. Sogar ein großer Heizlüfter wurde gespendet. Neben Sachspenden konnte auch Geld gespendet werden, von dem fehlende Lebensmittel, Matratzen und Decken usw. gekauft werden konnten.

In Zusammenarbeit mit der Familie einer Willi-Graf-Schülerin werden die Hilfsgüter direkt vor Ort zum Waisenhaus gebracht und dort an Bedürftige verteilt. Die aktiv an der Sammlung mitwirkenden Klassen freuten sich über reichlich Zuspruch und eine große Spendenbereitschaft der Schüler*innen, der Lehrerschaft und von Unternehmen.

Somit konnte das BBZ unbürokratisch und zeitnah helfen, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wurde. Für alle war diese Aktion eine Herzensangelegenheit.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022