Nachrichten

Mittwoch, 16. Januar 2019 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Kamishibai-Erzähltheater: Der Luftballon FerdinandEislaufen in der Ice Arena ZweibrückenSpende der 90er Bierbuwe: 300 Euro für Jugendförderung

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Wirbelsäulengymnastik-Kurs

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet ab heute (Mittwoch, 23. September 2015) jeweils von 19 bis 19.45 Uhr, den Kurs „Wirbelsäulengymnastik“ an.

Er findet unter der Leitung von Sylvia Abel in der Kurt-Marschollek-Halle, Im Schmelzerwald, statt und umfasst zehn Abende.

Der Rücken und die Wirbelsäule sind zentraler Dreh- und Angelpunkt für unseren gesamten Bewegungsapparat. Die moderne Lebensweise führt dazu, dass immer mehr Menschen unter Rücken- und Gelenkbeschwerden leiden. Einseitige Belastung und zu wenig Bewegung sind dafür verantwortlich. Wenn wir uns unserer eigenen Körperstruktur bewusst werden, unsere „Anatomie“ durch Körperübungen wieder erleben und stabilisieren, finden wir zu einem gesünderen und schmerzfreien Bewegungsalltag zurück. Die „Wirbelsäulengymnastik“ ist in diesem Sinne vorbeugend, unterstützend und regenerierend.

Weitere Information bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019