Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · klar  klar bei 9 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Wohnungseinbrüche in der Klaus-Stief-Straße in St. Ingbert

Am 17.09.2013 in der Zeit zwischen 12.00 und 19.00 Uhr gelangten unbekannte Täter auf nicht bekannte Art und Weise in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Klaus-Stief-Straße in St. Ingbert und versuchten eine Wohnungstür aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, ließ man von der weiteren Tatausführung ab.

Entwendet wurde nichts, es entstand Sachschaden.  Die Tat wurde erst 2 Tage später bei der Polizei gemeldet. Bei der Tatortaufnahme wurde dann auch bekannt, dass bereits im Tatzeitraum 21.08.13 bis 25.08.2013 in ein Nachbaranwesen eingebrochen wurde. Unbekannte begaben sich dort zur Gebäuderückseite und öffneten ein in Kippstellung befindliches Fenster. Aus der Wohnung wurde ein Laptop der Marke Samsung entwendet. Hinweise an die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel.: 06894/109-0.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017