Nachrichten

Donnerstag, 9. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei -4 ℃ · Magic Mike – The Last Dance Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Zeugensuche nach Ver​kehrsunfall auf der ​BAB 6​

Der Fahrer eines weißen Fiat Ducato befuhr am 17.12.12 gegen 03:15 Uhr nach eigenen Angaben die BAB 6 Fahrtrichtung Mannheim zwischen Anschlussstelle St. Ingbert Rohrbach und Autobahnkreuz Neunkirchen auf der rechten von zwei Fahrspuren.
Er sei von einem Kombi älteren Baujahres überholt worden, welcher knapp vor ihm einscherte und abbremste.
Daraufhin wollte der Fiat-Fahrer nach links auf die Überholspur wechseln, was jedoch nicht ging, da sich dort bereits ein anderes Fahrzeug von hinten näherte.
Der Kombi-Fahrer sei noch vor dem von hinten ankommenden Fahrzeug auf die Überholspur gewechselt und weiter gefahren.
Der Fahrer des Fiat selbst bemerkte zu diesem Zeitpunkt, dass vor ihm ein LKW mit einer Geschwindigkeit von ca. 60 km/h fuhr.
Um eine Kollision mit dem langsam fahrenden LKW zu vermeiden, sei der Fahrer des Fiat dann nach rechts ausgewichen. Dort sei er über den Standstreifen ins Bankett gelangt, aus welchem er aus eigener Kraft nicht mehr heraus kam.
Es wurden vier Leitpfosten beschädigt, der Fiat war nicht mehr fahrbereit.
Für sachdienliche Hinweise bitte Polizeiinspektion St. Ingbert Tel. 06894-1090 informieren.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023