Nachrichten

Samstag, 28. Januar 2023 · wolkig  wolkig bei 2 ℃ · MOP2023 „Eismayer“ Caveman – Der Kinofilm Erster Neujahrsempfang der St. Ingberter Kitas

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Zeugensuche nach Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am 04.02.2013, gegen 17:30 Uhr beschädigte ein LKW mit Anhänger vermutlich beim Rangieren eine Peitschenlaterne in der Poensgen-und-Pfahler-Straße 4. Der Laternenmast wurde durch die Kollision in einer Höhe von ca. 50cm komplett abgeknickt und ragte in die Fahrbahn, der Lampenkopf wurde ebenfalls beschädigt.
Im Anschluss entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Örtlichkeit.
Von dem Anhänger des LKW ist bekannt, dass ein polnisches Kennzeichen angebracht war.
Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.
Für sachdienliche Hinweise bitte Polizeiinspektion St. Ingbert Tel. 06894-1090 informieren.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023