Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zu Gast beim Aufstiegskandidaten

Regionalligateam der SVE in Lotte im Einsatz / Oberligateam erwartet den SG 06 Betzdorf an der Kaiserlinde / A-Junioren vor Heimpremiere
Nach dem 2-1 Erfolg am Mittwochabend gastiert die SVE nur drei Tage später beim Ligafavoriten den SF Lotte. Anstoß in der connectM-Arena ist um 14.00 Uhr.
Die Sportfreunde mussten am vergangenen Dienstag nach einer 0-2 Niederlage bei der Reserve des deutschen Meisters Borussia Dortmund die Tabellenführung in der Regionalliga West abgeben, die sie seit dem 7. Spieltag inne hatten und lange Zeit mit zwischenzeitlichen sechs Punkten Vorsprung behaupten konnten. Dementsprechend kämpferisch wird die Mannschaft von Lotte in die Partie gegen die SVE gehen.
An das Hinspiel an der Kaiserlinde hat die Mannschaft von Trainer Jens Kiefer keine guten Erinnerungen, war es doch ausgerechnet der Ex-Elversberger Marcus Fischer, der an alter Wirkungsstätte für die 0:1 Niederlage sorgte. Der ehemalige Mannschaftskollege der SVE-Spieler wird aber bei der morgigen Partie nur von der Tribüne aus zuschauen können.
Der 31-jährige Angreifer zog sich am 01. Dezember letzten Jahres im Westfalenpokal-Achtelfinalspiel bei Arminia Bielefeld einen Kreuzbandriss zu und wird seinen Teamkollegen sehr wahrscheinlich bis zum Saisonende fehlen.
Beim Gastspiel will die SVE eine erneute Niederlage vermeiden und fährt nach zwei Siegen nicht chancenlos nach Lotte. „Wir können vom Tabellenstand her in Lotte nur gewinnen. Nach einer erfolgreichen Woche fährt die Mannschaft mit Selbstvertrauen nach Lotte. Ich bin mir sicher, dass wir mit derselben geschlossenen Mannschaftsleistung auch beim Tabellenzweiten in der Lage sein werden, etwas Zählbares mit ins Saarland zu bringen, “ so Trainer Jens Kiefer.
Jens Kiefer wird in Lotte mit demselben Kader planen können wie beim Heimspiel gegen den SC Verl.
Oberligateam erwartet den SG 06 Betzdorf an der Kaiserlinde
Gleichzeitig mit der ersten Mannschaft ist auch die U23 der SVE in der ODDSET Oberliga Südwest im Einsatz. Auf dem Kunstrasenplatz empfängt das Team von Trainer Peter Eiden den Tabellenzwölften in Elversberg. Anstoß der Partie gegen den SG Betzdorf ist um 14.30 Uhr.
A-Junioren vor Heimpremiere
Nachdem die U19 am vergangen Samstag im Saarderby eine Niederlage einstecken musste, will das Team von Trainer Dominik Jung bei der Heimpremiere am Sonntag wieder in die Erfolgsspur zurückkommen. Anstoß der Partie gegen die U19 von Wormatia Worms auf dem Kunstrasenplatz in Elversberg ist um 13.00 Uhr.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017