Nachrichten

Donnerstag, 1. Oktober 2020 · Nebel  Nebel bei 13 ℃ · Brand Elektrogerät auf Herd in Hochhaus Gute Nachricht: Tests an AMR alle negativ Jim Knopf und die Wilde 13

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Zusätzliche corona-bedingte Schulbusse für den Saarpfalz-Kreis

Das saarländische Verkehrsministerium unterstützt die saarländischen Kommunen mit 100 zusätzlichen Bussen zur Schülerbeförderung. Auch der Saarpfalz-Kreis sieht als Schulträger

und Träger des öffentlichen Personennahverkehrs im Kreis den dringenden Bedarf zur Entlastung der Situation. Der Saarpfalz-Kreis ist Schulträger und gleichzeitig Aufgabenträger des öffentlichen Personennahverkehrs auf der Straße. Bedingt durch Covid-19 hat der Bereich Mobilität beim Saarpfalz-Kreis bereits seit Schulbeginn an betroffenen Schulstandorten nach Lösungen gesucht. Die Verkehrsunternehmen zeigen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und arbeiten eng und konstruktiv mit der Kreisverwaltung zusammen. Landrat Dr. Gallo begrüßt die Initiative von Ministerin Anke Rehlinger ausdrücklich:

„Der Saarpfalz-Kreis hat den dringenden Bedarf erkannt und wird für weitere Entlastungen sorgen. Ein Teil der vom Verkehrsministerium zugesagten hundert Busse zur Schülerbeförderung im Saarland werden auch im Saarpfalz-Kreis zum Einsatz kommen. Unser Bereich Mobilität prüft derzeit die Bedarfe an den uns bereits bekannten Schulstandorten – nicht zuletzt auch, weil uns Anrufe besorgter Eltern erreicht haben. Die hundertprozentige Finanzierung durch das Land und den ÖPNV-Rettungsschirm hilft uns hierbei sehr“, erklärt Landrat Dr. Theophil Gallo.

Die für den Busverkehr zuständige Bereichsleiterin, Lisa Schneider, betont die gute Zusammenarbeit mit den fahrenden Verkehrsunternehmen. Weitere Standorte sollen nun geprüft werden.

„Ein Nachjustieren im Schülerbusverkehr kann also durchaus auch ein Anreiz sein, vom „Taxi Mama“ auf den ÖPNV umzusteigen. Der Antrag für das Schüler- oder Azubi-Abo muss zum 10. des Vormonats beim saarVV beantragt werden“, wirbt der Landrat für die SchülerAbo-Karte und appelliert gleichzeitig an das Tragen einer Mund-Nasen-Deckung.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020