Nachrichten

Freitag, 18. Januar 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 0 ℃ · Stark wie eine Anaconda, schnell wie ein WieselSpaziergängerin im Wald von zwei Hunden angefallenBeweidungsprojekt Elstersteinpark

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zwei Mal Verkehrsunfallflucht

Zeugenaufruf 07.09.2018: Verkehrsunfall mit Flucht Parkplatz Poststraße und Parkplatz Kaufland

Parkplatz Poststraße
Am 07.09.2018 stellte die Geschädigte, eine 41-Jährige aus Sulzbach, ihren Opel Astra auf dem Parkplatz linksseitig der Poststraße, gegen 09:00 Uhr ab. Als sie gegen 10:45 Uhr zurück in ihr Fahrzeug kam, musste sie eine frische Beschädigung an der Fahrertür feststellen. Offensichtlich war ein Unbekannter mit seinem Pkw gegen ihr Fahrzeug gefahren und anschließend geflüchtet. Die Polizei St. Ingbert ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei St. Ingbert telefonisch zu melden (06894/1090).

Parkplatz Kaufland
Am Donnerstag, 06.09.2018, kam es auf dem Parkplatz des Kauflandes in St. Ingbert in der Zeit zwischen 10:20 Uhr und 11:05 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht.
Die Geschädigte parkte ihren Pkw (grauer Mercedes, Kreiskennzeichen IGB) um ca. 10:20 Uhr auf dem Parkplatz des Kauflandes ordnungsgemäß in einer dafür markierten Parkbucht. Als sie um ca. 11:05 Uhr wieder an ihr Fahrzeug kam, musste sie einen frischen Unfallschaden an der hinteren Stoßstange feststellen.
Bei sachdienlichen Hinweisen, bitte hiesige Polizeidienststelle in Kenntnis setzen (06894/1090).

PM: C. Hahn, POK

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019