Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zweiter Neuzugang für den 1. FC Saarbrücken

Der 1. FC Saarbrücken meldet den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Vom Nord-Regionalligisten SV Meppen wechselt Alexander Hahn, 22, in den Ludwigspark.

Der 1,87 Meter große Innenverteidiger kam in der vergangenen Saison 32 Mal zum Einsatz und erzielte drei Treffer. Er unterschrieb am Freitag einen Vertrag bis 2016 bei den Blau-Schwarzen. Ausgebildet wurde der ehemalige Junioren-Nationalspieler im Jugendinternat des Bundesligisten Werder Bremen, wo er in jungen Jahren auch schon Drittligaerfahrung sammeln konnte.

„Wir freuen uns, dass es gelungen ist, Alexander Hahn von unserem Projekt zu überzeugen. Er ist ein sehr talentierter Spieler, der über eine exzellente Ausbildung verfügt und schon Erfahrung im professionellen Bereich gesammelt hat. Er ist in der Defensive flexibel einsetzbar und wird seinen Weg sicher gehen. Alexander ist ein Spieler der genau in unser Anforderungsprofil passt“, erklärte Cheftrainer Fuat Kilic.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017