Nachrichten

Donnerstag, 24. September 2020 · bedeckt  bedeckt bei 15 ℃ · Der nächste Winter kommt bestimmt… Filmmusicals von Gershwin und Co in der Kinowerkstatt Run2Hero bei der DJK SG St. Ingbert

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Zweiter Tag der “Pfanne” 2020

Heute geht es munter weiter mit Eva Eiselt und ihren “Schubladen”. Eva und ihr wilder Mix aus Kabarett, Theater und kreativem Wahnsinn sind eine Klasse für sich und “auf einer Skala von 1 bis 10 ist sie eine glatte 11!” (Martin Zingsheim). Mit Blömer //Tillack betreten anschließend zwei Männer die Bühne, deren beweglicher Geist in ebensolchen Körpern steckt. Sie machen sich lustig und sind lustig, sie sind szenische Clowns und verbale Fallensteller, Schnelldenker und Schnellsprecher, und ihre Pointen und Gags zünden. Mit Reis against the Spülmachine, der fittesten Band der Welt, endet das Abendprogramm. Diese sind stark aufstiegsgefährdet. Das Musik-Comedy-Duo hat schon etliche regionale Songslams gewonnen. Ein Lachmarathon aus Liedparodien, die einfach nur Spaß machen.

Die St. Ingberter Pfanne findet in diesem Jahr zum ersten Mal in der Industriekathedrale der Alten Schmelz in St. Ingbert statt.

Abonnements und Einzelkarten für alle Veranstaltungstage sind unter www.reservix.de  und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Auch telefonisch unter 01806 700733. Und das rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. (Kosten: 0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 €/Minute (§66a TKG)).

Auf Grund der geltenden Corona-Beschränkungen und der einhergehenden Abstands- und Hygieneregelungen ist das diesjährige Kartenkontingent reduziert.

Programmübersicht 35. St. Ingberter Pfanne 2020 – Woche der Kleinkunst

Sonntag, 6. September – Tag 2

19:30 Uhr Eva Eiselt „Wenn Schubladen denken könnten“ (Kabarett)
20:45 Uhr Blömer // Tillack „Auf die Plätze. Gedanken. Los!“ (Kabarett)
22:00 Uhr Reis against the Spülmachine „Die fitteste Band der Welt“ (Musik-Comedy)

Dienstag, 8. September – Tag 3

19:30 Uhr Stefan Waghubinger „Jetzt hätten die guten Tagen kommen können“ (Kabarett)
20:45 Uhr Rainer Holl „Träume nicht dein Leben, sondern halt einfach dein Maul“ (Poetry Slam)
22:00 Uhr Linsending „Wir nehmen den Wal an“ (Musik-Kabarett)

Mittwoch, 9. September – Tag 4

19:30 Uhr Jonas Greiner „In voller Länge“ (Kabarett)
20:45 Uhr anders „Viel Lärm um dich“ (A Capella)
22:00 Uhr Benjamin Tomkins „Hörst du dir beim Reden zu?“ (Puppet Comedy)

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020