Nachrichten

Montag, 28. September 2020 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Teilweise Sperrung Marktplatz VHS-Kurse finden statt Bauhof schafft weitere Orte der Begegnung für Senioren

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Dritter Tag der “Pfanne” 2020

Weiter geht es am heutigen Dienstag mit Kabarett vom Feinsten. Stefan Waghubinger hat es mit seinem dritten Soloprogramm “Jetzt hätten die guten Tage kommen können” ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Als Ersatz für Erika Ratcliffe ist dann Poetry Slam mit Rainer Holl angesagt: „Träume nicht dein Leben, sondern halt einfach dein Maul“. Der dritte Auftritt an diesem Abend beantwortet mit dem Programm “Wir nehmen den Wal an” von Linsending brennende Fragen der Gegenwart mehrstimmig, melodiös und eingängig. Ob, was und wie die Zuschauer der Band glauben, bleibt ihnen überlassen, tut aber dem Spaß im Linsending-Kosmos keinen Abbruch.

Die St. Ingberter Pfanne findet in diesem Jahr zum ersten Mal in der Industriekathedrale der Alten Schmelz in St. Ingbert statt.

Abonnements und Einzelkarten für alle Veranstaltungstage sind unter www.reservix.de  und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Auch telefonisch unter 01806 700733. Und das rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen. (Kosten: 0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 €/Minute (§66a TKG)).

Auf Grund der geltenden Corona-Beschränkungen und der einhergehenden Abstands- und Hygieneregelungen ist das diesjährige Kartenkontingent reduziert.

Programmübersicht 35. St. Ingberter Pfanne 2020 – Woche der Kleinkunst

Dienstag, 8. September – Tag 3

19:30 Uhr Stefan Waghubinger „Jetzt hätten die guten Tagen kommen können“ (Kabarett)
20:45 Uhr Rainer Holl „Träume nicht dein Leben, sondern halt einfach dein Maul“ (Poetry Slam)
22:00 Uhr Linsending „Wir nehmen den Wal an“ (Musik-Kabarett)

Mittwoch, 9. September – Tag 4

19:30 Uhr Jonas Greiner „In voller Länge“ (Kabarett)
20:45 Uhr anders „Viel Lärm um dich“ (A Capella)
22:00 Uhr Benjamin Tomkins „Hörst du dir beim Reden zu?“ (Puppet Comedy)

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020