Rechtliches

Mittwoch, 2. Dezember 2020 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Heute wieder: Laufen unter Flutlicht Absage der vhs-Kurse bis Jahresende Sicherheit in der Adventszeit – Weihnachtsbaumcheck

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Netiquette für Kommentare

Wann immer Menschen miteinander diskutieren, kann es zu Missverständnissen und Meinungsverschiedenheiten im Bezug auf den Umgangston kommen. Dem wollen wir vorbeugen, damit die Diskussionskultur in den Kommentaren nicht darunter leidet.

In den Kommentaren des St. Ingberter Anzeigers soll ein freundlicher Umgangston die Diskussionen bestimmen. Beleidigungen und persönliche Angriffe haben in den Kommentaren nichts zu suchen. Persönliche sachliche Kritik, Zwiegespräche und Diskussionen sollten auf privaten E-Mail-Verkehr verlegt werden.

Behandeln Sie andere Nutzer, wie Sie selbst behandelt werden wollen. Verzichten Sie auf persönliche Angriffe und Provokationen, zeigen Sie Toleranz gegenüber anderen Meinungen. Bedenken Sie immer, dass Sie es mit Menschen zu tun haben. Eine sachliche Argumentation ist die Grundlage für eine konstruktive Diskussionskultur. Räumen Sie sich vor dem Abschicken Ihres Kommentars Zeit ein und überlegen Sie sich genau, ob Sie den richtigen Ton getroffen haben. So vermeiden Sie Missverständnisse und tragen positiv zur Diskussion bei.

Bitte beachten Sie, dass wir beleidigende, extremistische, rassistische und strafbare Kommentare nicht veröffentlichen werden. Das Thema der Kommentare ist durch den Artikel vorgegeben, sollten Sie dennoch vom Thema abkommen, werden wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen. Inhalte mit gewerblichen oder werbendem Charakter werden wir löschen. Vermeiden Sie Linksammlungen in den Kommentaren und zitieren Sie nicht komplette Texte aus fremden Quellen.

Die Kommentare werden automatisiert nach Spam durchsucht. Hin und wieder kann es vorkommen, dass ein Kommentar fälschlicherweise als Spam markiert wurde, in diesem Fall wenden Sie sich bitte an redaktion@igb.info. Wir werden Ihren Kommentar dann manuell freischalten.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Polizei St. Ingbert

St. Ingbert-Mitte (ots) - Am Samstag, 28.11.2020, zwischen 15:15 Uhr und 16:10 Uhr, kam es zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus im Grubenweg, in St. Ingbert, nahe dem dortigen Einkaufszentrum. Hier hebelten ein oder mehrere ...
St. Ingbert (ots) - Am 27.11.2020 gegen 17:20 Uhr kam es in der Ortslage Saarbrücken/Scheidt zu einer Trunkenheitsfahrt. Hierbei führte ein 37-Jähriger seinen roten VW Golf (älteres Modell) in starken Schlangenlinien in der Kaiserstraße in ...
St. Ingbert-Rentrisch (ots) - Am 26.11.2020 gegen 13:00 Uhr geriet in der Unteren Kaiserstraße in St. Ingbert-Rentrisch eine Herzpergola auf bisher unbekannte Art und Weise in Brand. Das Feuer drohte auf zwei angrenzende Mehrfamilienhäuser ...
St. Ingbert-Mitte (ots) - Am 25.11.2020 gegen 23:00 Uhr befuhr ein ersten Ermittlungen zu Folge grauer oder silberner Nissan die Poststraße in Fahrtrichtung Max-Platz in 66386 St. Ingbert. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Fahrer mit seinem ...
St. Ingbert-Rentrisch (ots) - Im Tatzeitraum zwischen 25.11.2020, 16:20 - 17:00 Uhr, kam es im Bereich der Straße "Am Stiefel" in 66386 St. Ingbert/Rentrisch zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde der graue Audi A3 eines 55-Jährigen aus St. ...

Blaulicht Saarland

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Neueste Kommentare

Austellungen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020