Nachrichten

Freitag, 21. Februar 2020 · wolkig  wolkig bei 4 ℃ · 2. Hasseler-Nacht-Umzug (Ha-Na-Zu)Viel Anerkennung für die scheidende SchulleiterinNeue Förderprogramme zur energetischen Gebäudesanierung

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Energie sparen

Vorurteile gegen Wärmedämmung – der Fachmann klärt auf

Viele Verbraucher sind verunsichert, wenn es um Wärmedämmung geht. Sie befürchten mehr Nachteile als Vorteile. So kursieren Gerüchte, dass gedämmte Häuser schneller schimmeln als ungedämmte. Immer wieder ist zu hören, Häuser sollen atmen können. Dem würde eine Wärmedämmung entgegenstehen.  » weiterlesen

20 Schüler aus Gersheim zu Energiedetektiven ausgebildet

Zwanzig interessierten Schülern der Klassenstufen 6-9 der Gemeinschaftsschule Gersheim ermöglichten die Pfalzwerke AG die Ausbildung zu Energiedetektiven. Sie unterstützten die Projekttage, die durch das Umweltbildungsteam der ARGE Solar, Beratungszentrum für Energie und Umwelt durchgeführt wurden.  » weiterlesen

Wärmepumpen: Halbjahresbilanz ziehen – Überraschungen vorbeugen

Beim Neubau werden immer häufiger Wärmepumpen gewählt. Auch bei der Altbausanierung erwägen viele Bauherren, eine Wärmepumpe zu installieren. Bei der Verbraucherzentrale werden immer wieder Beschwerden vorgetragen, dass die versprochene Jahresarbeitszahl und der prognostizierte Stromverbrauch nicht eingehalten werden.  » weiterlesen

Zehn Schulen von Umweltministerin und Landrat ausgezeichnet

Seit 14 Jahren werden im Saarpfalz-Kreis Schulen für ihr Engagement in Sachen Nachhaltigkeit, Umwelt und Gesundheit belohnt. Zur diesjährigen Preisverleihung in der Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel waren wieder zehn Schulen eingeladen. » weiterlesen

Wäsche trocknen – umweltfreundlich und sparsam

Gerade in der heutigen Zeit ist der schonende Umgang mit Energie von entscheidender Bedeutung – die Kosten für Strom sind in der Vergangenheit stark gestiegen. Eine weitere Kostensteigerung lässt es sinnvoll erscheinen, darüber nachzudenken, an welchen Stellen im Haushalt Strom eingespart werden kann: Das Trocknen der Wäsche ist hierbei ein wesentlicher Punkt. » weiterlesen

Soll man Nachtspeicherheizungen ersetzen?

Wegen steigender Strompreise wird der Betrieb von Nachtspeicherheizungen immer teurer. Daher sehen Besitzer solcher Anlagen sich veranlasst, über ein alternatives Heizsystem nachzudenken. Oft kommt ein Angebot für eine Stromdirektheizung gerade recht. Die Argumente der Anbieter klingen plausibel: „Kein Schornstein, kein Heizungsraum, kein Brennstofflager, keine Wartung!“  » weiterlesen

Eine dicke Wand hält nicht zwangsläufig warm

"Die Außenwand ist so dick, die brauchen wir nicht zu dämmen" hört Reinhard Schneeweiß, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale immer wieder. So verbreitet diese Meinung ist, so falsch ist sie auch, sagt der Fachmann.  » weiterlesen

Stromsparen beim Kühlen und Gefrieren

Mit etwa 20 Prozent sind Kühl- und Gefriergeräte die größten Stromfresser im Haushalt. Nicht alleine durch den Kauf eines energieeffizienten Gerätes kann man den Energieverbrauch fürs Kühlen und Gefrieren verringern, erläutert Angelika Baumgardt, Energieberaterin der Verbraucherzentrale. Sie gibt zahlreiche Tipps zur Reduzierung des Stromverbrauchs ohne Austausch des Gerätes: » weiterlesen

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020