Nachrichten

Donnerstag, 18. Januar 2018 · mäßiger Schneefall  mäßiger Schneefall bei 3 ℃ · La Réunion – Exotisch und vielfältigtJugendfahrt nach Hamburg in den SommerferienBürgerinitiative „Pro Ratskeller“ der SPD und der UCD

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Wirtschaft

NGG fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen im Saarpfalz-Kreis

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden im Saarpfalz-Kreis zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten.  » weiterlesen

Zahl der Berufspendler in den Saarpfalz-Kreis gestiegen

Immer mehr Pendler: Zuletzt pendelten 71 Prozent aller Berufstätigen im Saarpfalz- Kreis zum Arbeiten in den Landkreis – 23 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitgeteilt.  » weiterlesen

Bauarbeiter aus dem Saarpfalz-Kreis bekommen mehr Geld

Mehr Schotter für die Beschäftigten auf dem Bau: Die rund 1.700 Bauarbeiter im Saarpfalz-Kreis bekommen ab diesem Monat mehr Geld. Zum Mai steigen die Löhne um 2,2 Prozent auf jetzt 19,51 Euro in der Stunde.  » weiterlesen

4 Millionen Euro von der KfW für Energiespar-Sanierungen

Die eigenen vier Wände nicht in Watte, aber in Wolle packen – in Dämmwolle: Exakt 549 Mal hat die staatliche Förderbank KfW im vergangenen Jahr die Energiespar- Sanierung von Wohnungen im Saarpfalz-Kreis unterstützt.  » weiterlesen

IG BAU Saar-Trier rät Saisonarbeitern zu Lohn-Check

Faire Arbeit für den richtigen Spargelgenuss: Zum Beginn der Spargelzeit appelliert die IG BAU Saar-Trier an Erntehelfer in der Region, ihren Lohn zu prüfen.  » weiterlesen

10. Förderpreis für innovatives und kreatives Handwerk

Der begehrte Preis für Handwerker, der "Förderpreis für innovatives und kreatives Handwerk" der Sparkassen-Finanzgruppe und der Handwerkskammer des Saarlandes, wird seit 1998 in regelmäßigem Turnus alle zwei Jahre vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.  » weiterlesen

Raus aus der Minijob-Falle

Damit der 450-Euro-Job nicht zur Falle wird: Die rund 13.700 Minijobber im Saarpfalz- Kreis sollen bessergestellt werden. Das fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar- Umwelt.  » weiterlesen

H&G gegen weitere Lebensmittelmärkte

Lebensmittelmärkte gibt es in der Region sehr viel. Innerorts und auf der grünen Wiese. „Benötigen St. Ingbert und sein Umland weitere Ansiedlungen“? Diese Frage stellte sich der Verein Handel & Gewerbe, recherchierte, diskutierte und fand letztendlich mögliche Antworten. » weiterlesen

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018