Veranstaltungen

Samstag, 7. Dezember 2019 · bedeckt  bedeckt bei 8 ℃ · Maxplatz 8: The Ten Balls Blues BandLINKE-Fraktion im Dengmerter Stadtrat wünscht sich etwas BesinnlichkeitDas 34. Internationale Jazzfestival St. Ingbert kündigt sich an

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

11. Philosophisches Seminar im Kloster Himmerod

Wann:
26. Juli 2019 um 06:00 – 28. Juli 2019 um 20:00
2019-07-26T06:00:00+02:00
2019-07-28T20:00:00+02:00
Kontakt:
Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-723

Die Biosphärenvolkshochschule widmet ihr 11. Philosophisches Seminar in der Abtei Himmerod Jürgen Habermas, der am 18. Juni 2019 seinen 90. Geburtstag gefeiert hat.

Habermas gilt als einer der wirkungsmächtigsten Philosophen und Soziologen der Gegenwart. Jan Philip Reemtsma hat in seiner Laudatio zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels Habermas als d e n Philosophen der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet. Das Seminar befasst sich mit den zentralen philosophischen Themen des großen Denkers.

Das zum europäischen Kulturerbe gehörende Zisterzienserkloster Himmerod, wunderschön im Tal der Salm gelegen, bildet den idealen Rahmen für das Seminar.

Die Zahl der Seminarteilnehmer ist auf 6 – 15 begrenzt. Der Preis beträgt je nach Teilnehmerzahl 160 €, 140 € oder 130 €. Darin enthalten sind Unterbringung im Einzelzimmer (auf Wunsch auch im Doppelzimmer) mit fließendem warmem und kaltem Wasser, Vollpension und Seminar. Für An- und Abreise besteht die Möglichkeit, Fahrgemeinschaften zu bilden.

Anmeldung wird erbeten bis Montag, 22. Juli 2019.

Weitere Informationen finden sich in einem Faltblatt, das bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS, Kaiserstr. 71, 66386 St. Ingbert, Telefon: 06894/13-723, erhältlich ist. Hier erfolgt auch die Anmeldung für das Seminar. Anfragen auch unter vhs@st-ingbert.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Neueste Kommentare

Blaulicht Saarland

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Geschenktipp

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019