Veranstaltungen

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Brendan Keeley – Irlands Rock-Poet Nr. 1

Wann:
8. April 2016@20:00
2016-04-08T20:00:00+02:00
2016-04-08T20:30:00+02:00
Kontakt:
Michael Trautmann
06841 / 9934800

Mandy’s Lounge in Homburg präsentiert am Freitag, den 08.04.16 Brendan Keeley mit Rocksongs die Herz und Seele berühren.

Der Mann aus Tullamore zählt auf der grünen Insel zu den erfolgreichsten Singer-Songwritern und sammelt Gold- und Platinplatten wie andere Leute Briefmarken. Sein letztjähriges Erfolgskonzert in Mandy’s Lounge war u.a. Inhalt eines Beitrags des Kulturspiegels vom 30.09.15 im SR Fernsehen.

Erst 2008 hatte er den Sprung nach Deutschland gewagt. Durch zwei Alben, begeisternde Live-, Radio- und TV-Auftritte, sowie seinem Engagement für die Hinterbliebenen des Amoklaufes in Winnenden, denen er mit seiner Ballade „Heart And Soul“ (deutsch: „Wir geben niemals auf“) musikalisch Mut machte, genießt er auch bei uns inzwischen Kultstatus. Und inzwischen bedient sich auch Prominenz an den Songs. Mit„You Sleep With Angels“, einem Song aus seinem Musical „The Crossing“ gelang er Anfang 2012 überraschend auf die Nummer 1 Position in den Amazon-Charts –und davon ins Herz einer der erfolgreichsten Sängerin: Kathy Kelly, „heimliche Chefin der Kelly Family“ ( BILD ) nahm diesen Song auf und veröffentlichte ihn als Single. „Eine der schönsten Ballade, die ich je gesungen habe!“.

Brendan Keeley, ist kein gestylter Casting-Schönling sondern ein gestandener Mann mit knorrigem Charakterkopf und charismatischer Ausstrahlung. Ein Singer-Songwriter klassischer Prägung, der mit whiskey-weichem Rocktimbre all jenes verkörpert, für die Musik irischer Prägung steht: Ehrlichkeit, Emotion und Authentizität. Diese Mischung, gepaart mit einem sicheren Sinn für sensibles Songwriting, machte den sympathischen Künstler zu einem arrivierten Star in seiner Heimat.

 

PM: M. Trautmann

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017