Veranstaltungen

Dienstag, 20. August 2019 · Ausstellung Kunterbunter Malspaß „Frühlingsgefühle“Noch 23 freie AusbildungsplätzeEinbruchsdiebstahl, St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

150 Jahre Deutscher Alpenverein

Wann:
15. Juni 2019 um 10:00 – 19:00
2019-06-15T10:00:00+02:00
2019-06-15T19:00:00+02:00
Kontakt:
Peter Gaschott
0176/4003 4086

Ein schönes Fest rund um das Klettern und die Liebe zur Natur steht an.

Am Samstag, 15. Juni, feiert die Sektion Bergfreunde Saar des Deutschen Alpenvereins auf der Bebelsheimer Jungholzhütte. Anlass: Seit 1869 gibt es den Deutschen Alpenverein, und die Bergfreunde Saar sind seit 60 Jahren Teil der großen Bergsportfamilie. Das diesjährige Sektionsfest steht deshalb unter dem Zeichen der Jubiläen.
Am Samstag, 15. Juni, treffen sich die Bergfreunde um 10 Uhr auf dem Gelände der Jungholzhütte. Es werden unterschiedlichste Angebote über den Tag verteilt geboten, eingeladen sind neben den Alpenvereinsmitgliedern auch alle Interessierten.

Das Programm:
Eine geführte Wanderung ins Biosphärenreservat startet um elf Uhr an der Jungholzhütte. Rund um die Jungholzhütte kann man erfahren, wie Geocaching funktioniert. Für die Kinder ist eine Slackline aufgebaut, außerdem findet Bierkastenklettern statt. Eine Mountainbike-Sternfahrt zum Festgelände und eine kleine Tour startet von der Hütte. Über Mittag sorgt der Musikverein Wittersheim-Bebelsheim für Unterhaltung.

Für Speisen und Getränke sorgen Alpenverein und Hüttenwirt gemeinsam. Es wird gegrillt, ein großes Salatbuffet steht bereit. Der Reinerlös ist für die Jugendarbeit der Bergfreunde Saar bestimmt.
Das Fest beginnt um 10 Uhr, es endet um 19 Uhr.

Bei Fragen:
Peter Gaschott, Tel. 0176 4003 4086

Neueste Kommentare

Der St. Ingberter Anzeiger unterstützt das

IGB Treffen 2019

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019