Veranstaltungen

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

7. Hospiztage – Filmabend

Wann:
13. November 2015@19:00
2015-11-13T19:00:00+01:00
2015-11-13T19:30:00+01:00
Preis:
5€
Kontakt:
Ökumenischen Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst
(06841) 972 8613

Im Rahmen der 7. Hospiztage im Saarpfalz-Kreis lädt der Ökumenische Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst Saarpfalz zu dem Film „Der große Trip – Wild“ ein, bei dem es um das Pilgern als eine Form der Trauerbewältigung geht.

Er wird am Freitag, den 13. November um 19.00 Uhr in der Kinowerkstatt (Pfarrgasse 49) in St. Ingbert gezeigt.

„Der große Trip – Wild“ ist eine wahre Geschichte. Cheryl Strayed (Reese Witherspoon) trifft eine wagemutige Entscheidung und begibt sich ohne jegliche Wandererfahrung auf einen Trip der Extreme. Drei Monate lang kämpft sie sich fast zweitausend Kilometer über die Höhenzüge des Pacific Crest Trail an der US-Westküste von Südkalifornien bis in den Norden Oregons. Der Film zeigt die Gefahren, Schrecken und Freuden dieses kräftezehrenden Fußmarsches, der aber gleichzeitig stärker macht und letztlich heilt.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kreisverwaltung des Saarpfalz-Kreises, der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB), dem Kreiskrankenhaus St. Ingbert, dem Hospizverein Saarpfalz, der Kinowerkstatt St. Ingbert und der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz: Pro Seniore statt.

Es entsteht ein Kostenbeitrag von 5,– Euro. Infos beim Ökumenischen Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst, Tel. (06841) 972 8613 oder E-Mail: Ahpb-saarpfalz@caritas-speyer.de

 

PM: M. Koch, KEB Saarpfalz

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017