Veranstaltungen

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

A la minute 2015: Die Buschtrommel mit dem Programm „Schonungslos“

Wann:
8. Mai 2015@20:00
2015-05-08T20:00:00+02:00
2015-05-08T20:30:00+02:00
Wo:
Stadthalle
Am Markt
66386 Sankt Ingbert
Deutschland
Preis:
14€, ermäßigt 11€
Kontakt:
Abteilung Kultur der Stadt St. Ingbert
06894/13-0

Sie haben die Schnauze voll von der gegenwärtigen Politik? – die Buschtrommel liefert Ihnen weitere Gründe. Sie denken, das darf doch nicht wahr sein! – Doch, es ist wahr.
Sie haben Lust, alles hin zu schmeißen? – Die Buschtrommel sagt wohin. Ihnen ist das Lachen vergangen, und Sie wundern sich über gar nichts mehr? – Dann kommen Sie zum Kabarett Die Buschtrommel, und Sie werden lachen, trotz allem: sogar über Irrsinn, Dummheit, Korruption, über die größten Steuergräber, unglaubliche Schnäppchen für einen total beschränkten Kundenkreis oder den geläuterten Engel Hitler.

Aus dem Statistischen Bundesamt wird das Buddhistische Standesamt, und sogar Waldorf-Schüler werden staunen, dass man „Bonuszahlungen“ tanzen kann.

Die Buschtrommel gibt ihr Bestes: Höhepunkte aus über 20 Jahren und 9 Programmen, überarbeitet und aktualisiert. Auch Neues und die Tagespolitik kommen nicht zu kurz. Zum letzten Mal präsentiert in der Zusammensetzung Andreas Breiing und Ludger Wilhelm.

Die Buschtrommel – Schonungslos
8. Mai 2015
Stadthalle St. Ingbert
Beginn: 20 Uhr

„Spitzfindig, aktuell, gnadenlos, vor allem wandelbar und wortgewandt parodiert die Buschtrommel die gesellschaftlichen Missstände.“ (Allgemeine Zeitung Mainz)

„Vor ausverkauftem Haus begeisterten die Kabaretistten Andreas Breiing und Ludger Wilhelm das Publikum mit originellen Texten und großer Vielfalt an Mimik und Ausdruck.“ (Fränkische Nachrichten)

Tickets im Vorverkauf für 14€/ermäßigt 11€

Karten gibt es bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen, unter der zentralen Telefon-Hotline (0231 – 917 22 90; Mo – Fr: 9:00 – 20.00, Sa: 9:00 – 17:30), im Internet unter www.proticket.de, an der Infotheke im Rathaus und in allen Wochenspiegel-Filialen.

Veranstalterplakat

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017