Veranstaltungen

Sonntag, 25. September 2022 · leichter Regen  leichter Regen bei 12 ℃ · Kinowerkstatt, 17 Uhr: Taste the waste In Rohrbach ist was los… Vollsperrung Am Mühlenwäldchen in Rohrbach

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

A la minute – Stenzel & Kivits „The Impossible Concert“

Wann:
10. Dezember 2021 um 19:30
2021-12-10T19:30:00+01:00
2021-12-10T19:45:00+01:00
Wo:
Stadthalle
Am Markt 6
66386 St. Ingbert
Deutschland

Der tanzende Notenständer auf dem stürzenden Piano: Schon im ersten Moment, wenn Tenor Stenzel und Mister Kivits die Bühne betreten, stimmt etwas nicht. Frack und Fliege mögen sitzen, und auch die ersten Töne beweisen, dass zwei Könner der klassischen Musik auf den Brettern stehen.

Doch dem Blick dieses Pianisten wohnt von Anfang an ein gewisser Wahnsinn inne, und so wird schnell klar, dass die Herren weit mehr wollen, als klassische Musik vorzutragen. Aus leichten Verwirrungen und Unstimmigkeiten wachsen humoristische Höhepunkte mit dem stürzenden Piano, einem tanzenden Notenständer und ein eigentlich unmögliches Duett mit Caruso. Verbunden mit ihrem intensiven Spiel und virtuosen Wahnwitz agieren Stenzel und Kivits mitunter anarchistisch und immer rasant. Dabei ist kein klassisches Thema vor ihren Improvisationen und Persiflagen sicher. Sie nehmen die Welt der Oper grandios auf die Schippe und schaffen Verblüffung mit außergewöhnlichen und einfallsreichen Musikinstrumenten.

Am Ende bekommt ein Flügel tatsächlich Flügel verliehen und wird zum sprichwörtlich fliegenden Holländer. Da hat das Publikum schon begeistert etliche Tränen gelacht – alles, während zwei Komiker höchste Musikalität wahren, um ein unmögliches Konzert zu geben. Das schaffen nur Stenzel & Kivits.

Unter dem Motto „Musikkabarett in neuer Dimension“ lassen Stenzel und Kivits die Grenzen zwischen Stand-Up-Comedy, klassischer Musik und Improvisationspersiflage verschwimmen. Hier kann definitiv zu keinem Zeitpunkt falsch geklatscht werden – denn Stenzel und Kivits stellen mit ihrer extravaganten Art alles Sichergeglaubte auf den Kopf. In ihrem Programm ist kein klassisches Thema vor ihren Improvisationen sicher. Ebenso werden Jazz, Pop und Folklore mit außergewöhnlichen und einfallsreichen Musikinstrumenten interpretiert.

Karten für „The Impossible Concert“ gibt es hier im Ticketshop

2G-Plus-Regeln in vielen Bereichen
Geimpfte und Genesene müssen ab Donnerstag 02.12.2021 mit Einschränkungen rechnen. In Restaurants, Kneipen, bei körpernahen Dienstleistungen, aber auch Fitnessstudios sind künftig Tests erforderlich. Ministerpräsident Hans kündigte an, dies werde das Kabinett am Dienstag beschließen. Die Pandemielage sei dramatisch. Er forderte alle, die es können, zum Impfen auf. Auch die Maskenpflicht werde wieder eingeführt. Sie gilt überall dort, wo ein Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, ebenso in Innenräumen, wenn man seinen Platz verlässt.

2G Regel für Veranstaltungen der Kulturabteilung St. Ingbert
Laut Beschluss des Ministerrats des Saarlandes haben sich ab dem 20.11.2021 die Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen von 3G Regel auf 2G Regel geändert.

  • Die Besucher müssen beim Einlass einen gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen.
  • Als vollständig geimpft gilt, wer vor mindestens 14 Tagen die abschließende Impfung erhalten hat.
  • Als nachweislich genesen gilt, wer einen positiven PCR-Test vorlegen kann, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist.
  • Ein tagesaktueller negativer Antigen-Schnelltest oder PCR-Test ist für die Teilnahme nicht ausreichend.
  • Lediglich für Personen, die nachweislich aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können, ist die Teilnahme mit einem Nachweis über einen PCR-Test, der bis zu 48 Stunden gültig ist, zulässig.
  • Von der Pflicht zur Vorlage eines Nachweises ausgenommen sind Personen, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, Personen, die zwar das sechste Lebensjahr bereits vollendet haben, aber noch eine Kindertagesstätte oder Einrichtung der Kindertagespflege besuchen und im Rahmen eines dortigen Testangebotes regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden, sowie Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022