Veranstaltungen

Mittwoch, 8. Juli 2020 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · St. Ingbert, charmant zwischen Stadt und Land Kind aus PKW gerettet Saarpfalz-Blätter. Zur Erforschung und Dokumentation der Heimatgeschichte

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Als Schweden an der Blies begann

Wann:
20. Mai 2019 um 19:00
2019-05-20T19:00:00+02:00
2019-05-20T19:15:00+02:00
Kontakt:
Katholische Erwachsenenbildung
06894/9630516 oder 06894/9630517

Unter dem Titel: „Als Schweden an der Blies begann“ lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) am Montag,

den 20. Mai um 19.00 Uhr zu einem Vortrag in den Konferenzraum der KEB (Karl-August-Woll-Straße 33) nach St. Ingbert ein. Referent ist Volkskundler Gunter Altenkirch.
Dynastische und politische Verquickungen führten dazu, dass das Haus Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg drei Könige von Schweden stellte und beträchtliche Teile der Saarpfalz bis 1718 in Personalunion mit Schweden verbunden waren. Der Referent schildert die Hintergründe dieser ungewöhnlichen Konstellation und stellt einige der immer noch präsenten Spuren der “Schwedenzeit” zwischen Saar und Pfalz vor.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020