Veranstaltungen

Dienstag, 1. Dezember 2020 · leichter Schnee - Schauer  leichter Schnee - Schauer bei 1 ℃ · Leben mit HIV – anders als du denkst St. Ingbert hilft: Notebooks, Laptops, Tabletts etc. für Schüler gesucht Verkehrseinschränkungen in St. Ingbert und Stadtteilen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Am Rande des Abgrunds

Wann:
6. September 2020 um 18:00
2020-09-06T18:00:00+02:00
2020-09-06T18:15:00+02:00
Wo:
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

Am Sonntag, den 6. September, um 18 Uhr läuft in der Kinowerkstatt der zweite, ganz andere Film mit Sean Connery “Am Rande des Abgrunds” (USA 1982, Originaltitel: Five Days One Summer), von Fred Zinnemann, Drehbuch: Michael Austin

nach Kay Boyles Geschichte “Maiden, Maiden” mit Sean Connery, Betsy Brantley, Lambert Wilson u. a.
Der ergraute schottische Arzt Dr. Douglas Meredith verbringt ein paar Tage in den Schweizer Alpen. Seine Begleiterin in diesem Frühjahr 1932 ist Kate, die junge Nichte und Geliebte von Meredith. Als der junge Bergführer Johann auftaucht und Kate sofort in seinen Bann zieht, entwickelt sich vor dem Hintergrund der majestätischen Alpen ein Dreiecksverhältnis, ein Drama, das in der Bergtour der Rivalen gipfelt.
Hans-Christoph Blumenberg schrieb in Die Zeit vom 25. Februar 1983:
“‚Am Rande des Abgrunds‘ ist ein merkwürdig anrührendes Fundstück aus dem ‚musée sentimental‘ des Kinos, ganz ‚unzeitgemäß‘ und schon deshalb eine willkommene Oase in der Wüste der mechanischen Monster. Sean Connery, einer der wenigen großen Filmschauspieler, die es noch gibt, vollbringt unter Zinnemanns Regie seine vielleicht beste Leistung: zerrissen zwischen seiner Obsession und seinem Gefühl für Würde, aufbegehrend gegen das Alter, halb schon resigniert, sehr zärtlich und sehr allein. Die wichtigen Filme des Jahres 1983 sehen anders aus als diese behutsame Reise des alten Bergsteigers Fred Zinnemann in die Landschaft seiner Jugend. Aber was macht das schon? In Zinnemanns Film geht ein altmodischer Zauber um, der länger nachwirkt als manche aktuelle Mode-Sensation. Man kann sich das gut ansehen.“

Achtung: Die Kinowerkstatt St. Ingbert führt die Maskenpflicht ein!
Wenn alle im Kino Masken tragen, ist die Ansteckungsgefahr nahe null Prozent. Die Kinowerkstatt führt daher die Maskenpflicht auch während der Filmvorführung ein.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020