Veranstaltungen

Sonntag, 20. Oktober 2019 · Teilnehmerveranstaltung Rohrbacher Weihnachtsmarkt40-Tonner rammt PKWStan und Ollie

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Angry Birds 2 – Der Film 3D

Wann:
25. September 2019 um 16:45 – 18:25
2019-09-25T16:45:00+02:00
2019-09-25T18:25:00+02:00

Mit einer urkomischen Starbesetzung aus bekannten und neuen Charakteren geht der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen
in ANGRY BIRDS 2 – DER FILM in die nächste Runde. Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red, Chuck, Bombe und Mächtiger Adler Chucks Schwester Silver und tun sich mit den Schweinen Leonard, seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten.

Die Angry Birds beginnen ein neues Abenteuer. König Mudbeard, der Herrscher der Bad Piggies, will sich an den Angry Birds rächen, nachdem sie in einem früheren Kampf seine Heimat zerstört haben, um ihre Eier zurückzugewinnen. Doch schon steht mit dem mysteriösen lila Vogel Zeta, ein neues Problem auf dem Plan. Auf einer abgelegenen, bisher unentdeckten Polarinsel ist sie ihres Lebens müde geworden und droht nun anderen mit ihren Eroberungsplänen. Daher müssen sich die ungläubigen Vögel und die Schweine widerwillig miteinander verbünden und ein Superteam mit allerlei technischen Tricks zusammenstellen, um ihre Heimat zu retten. Dabei ist es gar nicht so einfach, ale Gräben zu überwinden und so plötzlich nach all den Kämpfen an einem Strang zu ziehen. Nur eins bleibt dabei gewiss: Schräger Humor und beißender Witz zwischen Schweinen und Vögeln. (Quelle: Verleih/Neues Regina)

  • FSK 0
  • Abenteuer, Komödie, Animation
  • 97 min.
  • Produktion: USA 2019
  • Originaltitel: Angry Birds 2
  • Regie: Thurop Van Orman

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Baustellen

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019