Veranstaltungen

Samstag, 18. November 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 3 ℃ · Die Tollkirschen im Ilse de Giuli-HausZu guter Letzt in der KinowerkstattNeue Fachbereichsbeauftragte bei der FFW St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Apfelsortenbestimmung auf dem Biosphärenfest

Wann:
10. September 2017@11:00
2017-09-10T11:00:00+02:00
2017-09-10T11:15:00+02:00
Wo:
Europäischer Kulturpark Bliesbrück-Reinheim
Robert-Schuman-Straße 2
66453 Gersheim
Deutschland

Bliesgau Obst e.V. bietet seinen Besuchern auf dem Biosphärenfest im Europäischen Kulturpark Reinheim am Stand 83 eine Apfel- und Birnensortenbestimmung an.

Hierzu hat der Verein, mit finanzieller Unterstützung des Saarpfalz-Kreises einen Pomologen zu Gast. Zur sicheren Bestimmung sollen von jeder unbekannten Sorte möglichst fünf reife, nicht wurmstichige Früchte mit Stiel und einem Blatt in jeweils einer Tüte verpackt sein, damit sich zwecks Bestimmung der Geruch nicht von einer Sorte auf die andere überträgt. Wer seine Obstsorten kennt hat entscheidende Vorteile bei der Beurteilung des Reifezeitpunktes, des Verwendungszwecks, der Lagerfähigkeit sowie der Unverträglichkeit im Falle einer Allergie und der Widerstandsfähigkeit des Obstbaumes gegenüber Wettereinflüssen und Schädlingen. Für später reifende Obstsorten bieten wir am 01.10.2017, mit finanzieller Unterstützung des Regionalverbandes Saarbrücken, nochmals eine Sortenbestimmung auf dem Hoffest des Wintringer Hofes an. Der Wintringer Hof der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung befindet sich an der Landstraße zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach.

Die Ernteaussichten bei Äpfeln sind besser als nach den Spätfrösten zu erwarten war, sodass mit Unterstützung von Bliesgau Obst e.V. auf dem Wintringer Hof wieder Streuobstäpfel zu Saft gepresst werden. Der Verein bittet deshalb alle Streuobstwiesenbesitzer Äpfel, die nicht für den Eigenbedarf benötigt werden, zu den Obstannahmestellen des Vereins zu bringen. Dort kann Obst gegen Saft getauscht werden oder das Obst zur Herstellung des Bliesgau-Apfelsaftes verkauft werden. Die Annahmestellen und Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Im Namen des Vorstandes von Bliesgau-Obst e.V. laden wir Sie recht herzlich zum Besuch unseres Standes auf dem Biosphärenfest ein, auf dem Sie fachmännischen Rat zu allen Fragen rund um Streuobst erhalten.

 

PM: Pressestelle SPK

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017