Veranstaltungen

Dienstag, 25. September 2018 · sonnig  sonnig bei 8 ℃ · Die Rote Zora – Von Freundschaft in schweren ZeitenSaarlandpokal: SVE zu Gast in KöllerbachWir sind Spitze! – Schöner Film zeigt bemerkenswerte St. Ingberter Eindrücke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Argumentationstraining gegen Vorurteile und Stammtischparolen

Wann:
28. April 2018 um 10:00 – 16:00
2018-04-28T10:00:00+02:00
2018-04-28T16:00:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
St. Ingberter Bündnis für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz:
06894 34747

Im Bekanntenkreis fallen Sprüche gegen Flüchtlinge. Auf dem Sportplatz hetzt
jemand gegen Homosexuelle. In der Kneipe wird über Muslime hergezogen.

Solche und ähnliche Situationen sind leider nicht selten. Meist treffen sie uns unerwartet, sorgen für Unsicherheit und Sprachlosigkeit.
Doch wie können wir darauf reagieren? Um die Handlungssicherheit in diesen Situationen zu stärken, bietet das Adolf-Bender-Zentrum gemeinsam mit dem St. Ingberter Bündnis für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz ein „Argumentationstraining gegen Vorurteile und Stammtischparolen“ an.
In diesem Training geht es um eine Auseinandersetzung mit populistischen Parolen und Vorurteilen.
Das Training dient dazu, für sich selbst angemessene Handlungsstrategien zu entwickeln. Hierzu werden die hinter den Parolen liegenden Motive und Faktoren diskutiert sowie Tipps und Tricks entwickelt, die in solchen Situationen helfen können.
Der praxisorientierte Workshop enthält Übungen und Inputs und geht auf die Erfahrungswelt der Teilnehmenden ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.Eine vorherige Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich.
Bei Interesse richten Sie Ihre Anmeldung bitte an:
St. Ingberter Bündnis für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz:
06894 34747,roselie.stief@gmx.de
oder an
Adolf-Bender-Zentrum e.V.: 06851 808279-3, michael.gross@adolf-bender.de

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018