Veranstaltungen

Samstag, 16. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 2 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

ASF-Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) des SPD Stadtverbandes St. Ingbert lädt ein zu drei Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag.

Am Samstag, den 7. März 2015, ab 11:00 Uhr, verteilen die SPD-Frauen Rosen an einem Infostand in der St. Ingberter Fußgängerzone. Als Gast wird erwartet die Bundestagsabgeordnete Heide Henn.

Am Sonntag, den 8. März 2015, 10:30 Uhr, laden die ASF und die Kinowerkstatt ein zu dem Film “MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER“ (Eintritt 4 Euro) im JUZ, Pfarrgasse 49, St. Ingbert. Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz. Als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. Umso glücklicher sind sie nach der Ankündigung der jüngsten Tochter, einen französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, folgen Auseinandersetzungen der nationalen Ressentiments und kulturellen Vorurteile, bis dem Brautpaar die Lust an der Hochzeit zu vergehen droht….

Im Anschluss an den Film lädt die ASF am Sonntag, den 8. März 2015, ab 13:00 Uhr, herzlich ein zu einem Brunch (Unkostenbeitrag 5 Euro) in die Begegnungsstätte im Caritas- Zentrum, Kaiserstr. 63, St. Ingbert, Eingang hinter der Engelbertkirche.

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen freut sich auf einen regen Diskussionsaustausch mit vielen interessierten Gästen.

 

PM: Ruth Henrich
Vorsitzende der ASF St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017