Veranstaltungen

Sonntag, 25. Oktober 2020 · wolkig  wolkig bei 12 ℃ · Der große Diktator Halbseitige Sperrung der St. Ingberter Straße in Richtung Hassel Unruhiger Donnerstag für die Feuerwehr

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

„Ausflug in den Warndt“ – Führung mit Isentrud Schneiderlöchner

Wann:
14. Oktober 2020 um 11:00
2020-10-14T11:00:00+02:00
2020-10-14T11:15:00+02:00
Wo:
Pfarrkirche St. Paulinus
Paulinuspl. 3
66333 Völklingen
Deutschland

Quartiersprojekt “Bei uns im Südviertel”: Treffpunkt “Warndtdom” St. Paulinus in Völklingen-Lauterbach. Unser Ausflug führt uns in den Warndt, das ehemals verwarnte Jagdrevier der Grafen

und Fürsten von Nassau Saarbrücken. Am Vormittag besichtigen wir den „Warndtdom“ St. Paulinus in Lauterbach, der mit seiner Architektur und einer reichlichen Ausstattung mit Kunstwerken und Malereien seinem Namen alle Ehre macht.

Das Mittagessen haben wir im idyllisch am Weiher gelegenen Ausflugslokal in einem Ort, wo St. Nikolaus noch ein eigenes Postamt für die Weihnachtspost hat.

Am Nachmittag entdecken wir das barocke Jagdschlösschen mit Forstgarten und „Hiwwelhaus“ in Karlsbrunn, einer Warndt-Gemeinde, in der Glasbläser Anfang des 18. Jhrds. eine Glashütte gegründet hatten. Das Schlösschen (das gerade renoviert wird) ist Teil der Barockstraße SaarPfalz und steht unter Denkmalschutz.

Wir werden einen schönen Tag in der beschaulichen Natur des Warndtwaldes haben.

Infos und Anmeldungen:

Frau Elke Müller
Im Seniorenzentrum Bruder-Konrad-Haus
Karl-August-Woll-Str. 40
66386 St. Ingbert
Tel +49 6894 983 199
E-Mail : elke.mueller@lvsaarland.awo.org

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020