Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 13 ℃ · Bunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale Vergangenheit

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Fachvortrag: Ausnahmezustand offline

Wann:
9. Dezember 2015@14:00
2015-12-09T14:00:00+01:00
2015-12-09T14:30:00+01:00
Kontakt:
Landesmedienanstalt Saarland
0681/38988-12

Die Landesmedienanstalt Saarland lädt am 09. Dezember 2015 um 14 Uhr herzlich ein zum Fachvortrag Ausnahmezustand offline – Mediennutzung von Jugendlichen.

Fast alle Jugendliche und junge Erwachsene haben Zugang zu internetfähigen Medien und nutzen die sich daraus ergebenden Möglichkeiten. Bei den 9- bis 13-Jährigen sieht es ähnlich aus. Zu diesem Ergebnis kommt die „U25-Studie – Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt“ des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI), die Peter Martin Thomas, Leiter der SINUS:akademie in seinem Vortrag vorstellen wird. Die Untersuchung liefert Einblicke in die Zusammenhänge von Nutzungsformen und der Zugehörigkeit zu gesellschaftlichen Milieus. Das Schlusswort hält Nadine Schön, MdB und Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die kostenfreie Veranstaltung findet statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach und richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Eltern sowie alle Interessierten, die sich über gesellschaftliche Medienentwicklungen informieren wollen.
Anmeldung und weitere Informationen telefonisch unter 0681/38988-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

 

PM: T. Syrowatka

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017